Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

HTC Hero unlocken

Erstellt von Fabian am Montag 11. Januar 2010

Da ich seit einigen Monaten im Besitz eines ‚HTC Heros‘ bin habe ich mich gestern Abend daran gemacht das Gerät zu unlocken und möchte Euch eine Schritt für Schritt Anleitung dafür geben.

Auch wenn bei mir alles sehr gut funktioniert hat übernehme ich natürlich keine Haftung für Hard- oder Software schäden!!

Als erstes solltet ihr ALLE Daten sichern.

1. Nehmt das Handy und aktiviert unter Menu->Einstellungen->Anwendungen Unbekannte Quellen

2. Jetzt geht ihr auf Menu->Einstellungen->SD-Karte und Speicher SD-Karte entnehmen

3. Geht auf SD-Karte formatieren

4. Verbindet das HTC mit Eurem Rechner. Wählt auf Eurem HTC  im Dropdown Menu „Bereitstellen“ um die SD-Karte als Laufwerk auf dem Rechner zu haben.

5. Ladet ech jetzt die aktuelle Flashrec Version, Amon Ras Recovery Image sowie das Hero Image.

6. Das Hero Image benennt ihr jetzt in update.zip um.

7. Diese drei Dateien kopiert Ihr jetzt auf die SD-Karte. Wichtig ist dass sie direkt auf der Karte liegen und ihr KEINEN Ordner dafür erstellt.

8. Trennt jetzt das HTC vom Computer

9. Nehmt das HTC zur Hand und ladet Euch aus dem Market einen Filemanager runter. Linda File Manager ist die kostenlose Variante.

10. Startet euren Filemanager und startet darüber Flashrec.apk

11. In Flashrec wählen wir erstmal Backup Recovery Image. Dann Tippt ihr im Eingabe Feld /sdcard/recovery-RA-HERO-v1.2.3.img dann geht ihr auf Flash Recovery Image

12. War das Flashen erfolgreich schaltet ihr das HTC wie gewohnt aus.

13. Jetzt startet ihr das HTC neu dabei haltet ihr die Einschalt- und die Hometaste (die mit dem Häuschen) gleichzeitig gedrückt.

14. Wenn jetzt das Recovery Menü erscheint habt ihr alles Richtig gemacht. Erscheint ein Ausrufezeichen ist was beim Flashen schiefgegangen. Dann schaltet ihr das HTC einfach wieder aus und wieder ein diesmal aber nicht die Hometaste drücken, dann wiederholt ihr die Schritte 10-13.

15. Wählt aus dem Recovery Menü mittels Trackball „Apply update.zip .(Deshalb haben wir vorher auch die Datei umbenannt.)

16. Geht jetzt auf Reboot. Der erste Neustart dauert etwas länger, also keine Panik. 😉

Das war es auch schon!

4 Kommentare zu “HTC Hero unlocken”


  1. Marco Nieddu sagt:

    Also einfache und gelunge Anleitung, da ich selber im besitz des HTC Magic (Vorgänger) bin kann ich durchaus alles nachvollziehen ..
    Allerdings ein kleiner fehler, also auf die Simkarte passen die drei Dateien bestimmt nicht 😉

    Gruß Marco


  2. fabian sagt:

    Stimmt habe es geändert! Danke.


  3. Matthias sagt:

    ich hab bisher noch kein htc gehabt, wunder mich aber gerade dass man dieses unlocken muss bzw. kann.
    Da es ja mit Android läuft und dies Open-Source ist sollte da doch nichts gesperrt sein oder doch?
    Oder betrifft das jetzt die Firmware? Und was kann man dann damit anstellen wenn es unlocked ist?
    Ich weis warscheinlich alles dumme Fragen, aber wie gesagt ich habe bisher weder ein HTC noch Android wirklich benutzt.

    Matthias


  4. Molle sagt:

    Also bei mir funzt das einfach nich.
    Ein kumpel hat mir ein Hero aus schottland mitgebracht, es hat also netlock.
    Bis schritt 10 lief alles glatt aber wenn ich, wie bei schritt 11 gesagt, auf „Backup Recovery Image“ klicke sagt das handy mir: Backup FAILED: Cold nit run Comand.
    ich kann zwar in das feld „/sdcard/recovery-RA-HERO-v1.2.3.img“ eingeben aber es gibt keine möglichkeit auf „Flash Recovery Image“ zu klicken.

    Danke im voraus.

    LG
    Molle

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>