Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

Mac OSX – Tipps und Tricks – 3/3 – Fortgeschrittene Shortcuts

Erstellt von Lukas am Mittwoch 17. Juni 2009

Hier nun der letzte der 3 Mac – Shortcut – Posts. In diesem Teil möchte ich mich mit den nach meiner Meinung am interessantesten und unbekanntesten Shortcuts von Mac beschäftigen. Diesem Beitrag wird noch ein Video und eine PDF Datei folgen, die die Funktionen einerseit alle vereint zeigen und andererseits eine anschauliche Übersicht bieten.

In diesem Tutorial benötigt ihr unteranderem die folgenden Sonder-Tasten:


1. Lautstärke in kleinen Schritten regeln:

Normalerweise hat man über die Lautstärkeregelung der Macs 16 „Stufen“, die man für die Lautstärke wählen kann. Mit den Tasten „Shift+Alt“ und gleichzeitiger Betätigung der Lautstärketasten hat man in jedem einzelnen der 16 Standartkästchen die Möglichkeit 4 kleinere Lautstärken einzustellen.

2. Fotos ohne das Bildschirmfoto-Programm:
Wer von Windows auf den Mac umsteigt, wird wohl mit der Zeit die Gute Alte „Print-Taste“ vermissen. Doch dann wird man über die Suche auf das kleine schicke Programm „Bildschirmfoto“ stoßen. Doch, das Programm vor jedem Screenshot öffnen zu müssen ist schon ein bisschen mehr Arbeit als die „Print-Taste“ zu drücken, außerdem speichert „Bildschirmfoto“ seine Screenshots mit der Endung „*.tiff“ Also warum nicht auch beim Mac eine simple Tastenkombination ohne Programm und vielleicht sogar mit der ein oder anderen Zusatzfunktion die Windows nicht kennt? Mac besitzt Tatsächlich eine Foto-Funktion die Bilder als „*.png“ abspeichert und anders als bei Windows die Auswahlmöglichkeit zwischen „Foto vom gesamten Bildschirm“, „Foto eines beliebigen Fenster“ und „Foto eines benutzerdefinierten Bereichs“ gibt. Diese Funktionen laufen über die Shortcuts „Shift + CMD + 3“ für ein Foto des gesamten Bildschirms, „Shift + CMD + 4“ für ein Foto eines ausgewählten Fensters und „Shift + CMD + 4 + Leertaste“ für ein Foto eines beliebigen Bereichs.

Hierzu ein kurzes Video:

3. Bildschirm komplett ausschalten:

Über die Tastenkombination „Shift + Ctrl + Eject“ schaltet man den am Mac angeschlossenen Bildschirm aus. Dies ist besonders praktisch wenn man mal kurz oder länger weg muss und bei den Strompreisen fängt es sich auch an zu lohen 😛

Hierzu ein kurzes Video:


4. System Neustart:

Um den Mac per Tastendruck einen Neustart durchführen zu lassen, drückt man die Tasten „Ctrl + CMD + Eject“. Veständlicherweise konnte ich den Bildschirm hier nicht filmen , aber ihr könnt es gerne mal selbst ausprobieren.
5. System ausschalten:

Um den Mac einfach und schnell auszuschalten, drückt man die Tasten „Ctrl + Alt + CMD + Eject“. Hier konnte ich den Bildschirm ebenfalls nicht filmen, deshalb auch hier kein Video.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>