Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

Rhythmbox Abspiel-Problem

Erstellt von Matthias am Freitag 3. Juli 2009

Bei mir hat Rhythmbox unter Ubuntu die letzten Tage ziemlich rumgezickt. Es hat nach ein paar gespielten Liedern einfach aufgehört weiter abzuspielen. Wenn ~5-7 Songs gespielt wurden, fängt es beim Nächsten einfach nicht mehr an diesen zu spielen, es bleibt einfach bei 00:00 stehen. Wieso das so ist, konnte ich leider nicht herausfinden, weder ausgiebige Google Benutzung, noch die Analyse der Logfiles brachte mich weiter. Die einschlägigen Foren wie ubuntuusers.de oder ubuntu-forum.de kannten dazu auch nichts. Im Allgemeinen habe ich verschiedene Probleme und dazugehörige Lösungen gefunden, wenn Rhythmbox gar nichts abspielt, aber das ist bei mir so ja nicht der Fall gewesen.

Schließlich habe ich das Programm und alle dazugehörigen Pakete in der Synaptics- Paketverwaltung deinstalliert und alle Ordner die Rhythmbox auf dem System angelegt hat gelöscht. In der Paketverwaltung muss man nur darauf achten, dass man wirklich alles erwischt was zu Rhythmbox gehört, aber auch nichts deinstalliert, was vom System noch gebraucht wird. Beim Löschen der Ordner muss man das Ganze über nautilus mit root Rechten machen, da sich sonst keine Systemordner und Dateien löschen lassen. Dazu öffnet man das Terminal bzw. eine Konsole und gibt


sudo nautilus

ein! Dann öffnet sich der Explorer Nautilus und man sucht einfach nach „Rhythmbox“ und löscht anschließend alle Ordner, die gefunden wurden. Die Suche kann einen Moment dauern!

Anschließend habe ich Rhythmbox wieder standardmäßig über die Hinzufügen/Entfernen Funktion in Ubuntu installiert. Dann hat es erst mal eine Zeitlang gedauert bis er meine Musik wieder komplett in der Medien-Bibliothek hatte, aber danach lief es wieder sauber und astrein! Nun kann ich wieder die Musik laufen lassen und er spielt ewig weiter…naja zumindest bist die Playlist fertig abgespielt wurde ;).

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>