Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

Gwibber in neuer Version 2.0.0

Erstellt von Matthias am Sonntag 20. September 2009

Zusammen mit der Alpha 6 wird auch Gwibber in einer aktualisierten Version ausgeliefert. Diese hat eine grundlegend überarbeitete Oberfläche. Die sehr funktional und sinnvoll aufgebaut ist. Die Account-Verwaltung funktioniert nun deutlich besser. Da Bilder ja mehr als 1000 Worte sagen, hier mal eines:

Die neue Gwibber Oberfläche

Die neue Gwibber Oberfläche

Insgesamt finde ich die Überarbeitung sehr gelungen und sinnvoll. Nun kann man um einiges einfacher mehrere Accounts gleichzeitig verwalten. Hierdurch sieht man wieder mal, dass die Entwicklung von Gwibber durchaus weiter geht und sogar i großen Schritten. In Zeiten von Twitter und ähnlichen Mikro-Blogging Diensten verwende ich Gwibber immer mehr und immer öfter. Ich finde es mehr als nur Praktisch und durchweg gelungen. Unter Gnome auf jeden Fall das Programm meiner Wahl!

Ansonsten probiert es einfach selber mal aus und macht euch ein eigenes Bild davon.

2 Kommentare zu “Gwibber in neuer Version 2.0.0”


  1. killermoehre sagt:

    Ich benutze auch die Alpha 9.10 und kann par tout keine Nachrichten mit Gwibber abschicken, weil bei einem Enter immer nur eine neue Zeile kommt. Auch in Kombination mit Strg, Shift und und Alt: immer nur eine neue Zeile.
    Weiß jemand Rat?


  2. Niko sagt:

    @Killermoehre: Ich nutze die Version aus dem PPA von Gwibber, dort ist es auch nicht ohne weiteres möglich. Man muss sich in einem Unteraccount befinden, nicht in der Messages-Gesamtuebersicht. Dann muss ich mit der großen Enter-Taste bestätigen. Mit der Enter-Taste neben dem Numpad funktioniert es bei mir nie.

    In Launchpad sind diverse Bugs, bei denen es darum geht, dass man keine Nachrichten schicken kann. Ein User berichtete davon, dass er Fn+Enter an seinem Laptop benutzen muss, damit die Nachricht gesendet wird. Eventuell funktionierts damit 🙂

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>