Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

1und1 Domain auf externen Server weiterleiten

Erstellt von Matthias am Montag 8. Juni 2009

Wie leitet man eine 1und1 Domain auf einen externen Server weiter?

Das habe ich mich heute auch gefragt, nachdem ich die Domain eines Kumpels auf meinen Server leiten sollte. Auf dem Server läuft seine Homepage und die Domain hat er bei 1und1 gelagert. 1und1 bietet von Haus aus eine Frame Weiterleitung und eine Http Weiterleitung, beides nicht rechtschön, wenn der User nichts davon merken soll und man ordentliche URL’s verwenden will. Das Stichwort SEO-Optimierung und SEF-Url’s sollte einem da etwas sagen. Also will ich das ganze so hinbekommen, das man die Domain von 1und1 direkt auf dem Server hat und diese auch über den Apache Webserver verwalten kann.

Dies geht in dem man der 1und1 Domain eine andere IP in die DNS-Einstellungen schreibt, leichter gesagt als getan! Die Funktion dazu haben wir anfangs übersehen und sie ist auch im 1und1 Control Center [Bild] gut versteckt. Man muss auf Domains verwalten gehen [Bild], da dann einen Hacken vor die betreffende Domain setzen und  oben im Menü DNS–>Einstellungen bearbeiten anklicken [Bild]. Dann auf der aufgerufenen Seite bei erweiterte Einstellungen bei andere IP-Adresse einen Hacken setzen und dann sieht man ein Feld in dem man die IP-Adresse des externen Servers eingeben kann [Bild]. Diese dort eingeben und die Einstellungen übernehmen. Anschließend gibt man als Domain-Weiterleitung den ganz normalen Webspace mit dem Verzeichniss / an. Das wären dann alle Einstellungen die man im 1und1 Control Center vornehmen muss.(–>Logout)

Nun richtet man auf dem Server auf den die Weiterleitung zeigt noch einen Virtuellen Apache Webserver mit der oben gewählten Domain ein und setzt den passenden Dokument Root! Dann den Apache neu starten und fertig ist alles!

Je nachdem wie schnell die 1und1 Server und die restlichen DNS-Server diese Änderung übernehmen kann es ein paar Stunden dauern, also abwarten!

Grundsätzlich funktioniert das auch mit anderen Anbeitern wie T-Online, Strato, Host-Europe etc. . Dann halt nur über ein etwas anderes Control Center.

4 Kommentare zu “1und1 Domain auf externen Server weiterleiten”


  1. OxKing sagt:

    Danke!
    Ohne diesen Eintrag hätte ich das wohl auch nie rausgefunden. 😉


  2. Lukas sagt:

    Hat mir damals auch wirklich sehr geholfen gehabt. Freut uns immer zu hören, wenn unsere Beiträge weiterhelfen. =)


  3. Wordpress Installation umziehen | isOn.at sagt:

    […] Anleitung: Eine DNS Weiterleitung am Beispiel von 1und1 […]


  4. wege sagt:

    Huhu,

    kurze Frage dazu. Auch wenn es schon was älter ist.
    Ich habe eine 1 und 1 domain gekauft und will diese auf einen wordpress blog umleiten.. aber eben auch nicht nur so eine blöde „umleitung“ sondern so wie du es beschrieben hast. Geht das wenn man das über wordpress macht.. kann ich also deren „ip Adresse eingeben“.. und vorallem.. wo finde ich die =DD?

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>