Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

Ixquick in Safari-Suche integrieren

Erstellt von Lukas am Mittwoch 24. März 2010

Ixquick Suche Logo Matthias hat hier bereits schon über die alternative Suchmaschine „Ixquick“ berichtet und die Handhabung mit Firefox erklärt. Nun möchte ich        diesen Artikel noch ergänzen und über die Integration in Safari berichten.

Die Integration in Safri ist nicht ohne Weiteres möglich und erfordert deshalb das Addon „Glims“.

1. Laden Sie sich „Glims“ hier herunter und installieren sie es per Doppelklick.

2. Nun müssen Sie Safari neustarten.

3. Nun müssen Sie zu Safari-Einstellungen-Glims navigieren und den Reiter „Such-Optionen“ auswählen

4. Klicken Sie auf „Hinzufügen“ und geben folgendes ein.

a) Name: Ixquick

b) Abfrage URL: http://ixquick.com/do/metasearch.pl?language=deutsch&query=#query#

5. Ixquick wird nun in der Liste der Suchmaschinen angezeigt und sollte aktiviert sein. Nach dem Neustart einfach „Ixquick“ im                     Suchfenster auswählen und los gehts.

Ich hoffe bei euch klappt das auch so gut wie bei mir =)

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>