Disfunctions.de

Das Blog der gnadenlosen Fehlfunktionen!

Werbung auf kostenpflichtiger 1und1 Domain

Erstellt von Matthias am Montag 8. Juni 2009

Ich habe gerade eben bei einem neuen Projekt eines Freundes festgestelt, dass die 1und1 Internet AG auf frisch registrierten Domains (TLD) Werbung hinterlegt. Dies sieht dann so aus:

1und1-werbungDas ganze erscheint immer dann, wenn man eine Domain neu registriert und  hinter dieser noch keine eigenen Inhalte hinterlegt sind. Auf dem ersten Blick erscheint das als nicht weiter schlimm, kann man doch einfach eigene Inhalte hinterlegen und die Website aufbauen und schon ist die Seite weg. Aber wenn man bedenkt, dass man bei 1und1 für ein Hosting Paket monatlich Geld zahlt und dann auch noch unerwünschte Werbung aufgedrückt bekommt, finde ich das schon etwas dreist. Das Ganze muss man mit dem Hintergrund sehen, dass 1und1 damit ja dann nochmal Geld verdient und das an einem Service den man schon mit den Hostingpreisen zahlt! Nun könnte man zwar sagen, auf einer neuen Domain kommen eh nicht so viele Besucher, aber wenn man das auf alle neu registrierten Domains bei 1und1 sieht, wird sich das schon entsprechend summieren und für 1und1 gut lohnen. Ich halte das für fragwürdig, wenn nicht sogar etwas dreist.

Hinzu kommt auch noch, das man als Kunde bei der Erstellung der betreffenden Domain weder gefragt noch darüber informiert wurde und es auch nicht abstellen kann, ohne das man eigene Inhalte auf den Webspace lädt. (Zumindest  haben wir eine Funktion zum Abschalten bzw. eine Information wärend des Registrierunsgvorgangs nicht entdecken können.)

Außerdem ist die eingeblendete Werbung in dem oben genannten Fall weit weg vom Thema und passt überhaupt nicht dazu und ist auch nicht das was man hinter der Domain erwarten würde. Auch wenn der Domainname wegretuschiert wurde, könnt ihr das ruhig glauben, da ich den Domainnamen und auch das Projekt, was dahinter aufgebaut wird kenne.

Alles in allem wird wohl Heutzutage wirklich überall ungefragt Werbung eingeblendet, selbst wenn der Kunde zahlt! Finde ich gerade an dieser Stelle sehr unpassend und kritisch.

Kommentar schreiben

XHTML: Sie können diese Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>